9. Juni 2021
Zürich Marriott Hotel

Themen

Führungskraft in der Verantwortung

Alfred Blesi

Flexibles Arbeiten gibt Arbeitnehmenden und Arbeitgebenden neue Freiheiten. Die Ausübung dieser Freiheiten darf nicht schrankenlos sein. Die Führungskraft steht in der Verantwortung...

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser?

Marco Habrik

Die Tendenz Richtung Flexibilisierung der Arbeit in zeitlicher und örtlicher Hinsicht erlebte mit dem Lockdown im Frühjahr 2020 und der damit verbundenen Anordnung von Homeoffice – teils ungewollt...

Selbständig, scheinselbständig, angestellt?

Hans-Jakob Mosimann

Flexibles Arbeiten und Arbeit zuhause sind Herausforderungen für das Sozialversicherungsrecht, dessen althergebrachte Kategorien, beispielsweise «selbständig / unselbständig» auf traditionelle...

Moderne Lösung oder Verlust von Rechten?

Myriam Muff 

Flexibel arbeiten – Verlust von Rechten für Arbeitnehmende: Welche Arbeitnehmenden (be)trifft das flexible Arbeiten wie? Zu wessen Gunsten, zu wessen Lasten geht das flexible Arbeiten? Wer ist...

Mehrwert der flexiblen Arbeit und Entlohnung

Harry F. Nötzli

Die künftige Arbeitswelt wird vom technischen Fortschritt, der Globalisierung, dem demografischen Wandel und institutionellen Veränderungen geprägt. Damit einher geht eine vielfältige Arbeitswelt...

Wie typisch ist atypische Arbeit geworden?

Marco Salvi

Bereits vor der gegenwärtigen Pandemie war das herkömmliche Bild des Vollzeitangestellten, der eine klassische Karriere mit regelmässigen Beförderungen und Lohnerhöhungen anstrebt, ins Wanken...

Homeoffice und mobiler Arbeitsplatz – was gilt?

Sabine Steiger-Sackmann

Die Digitalisierung der Arbeitswelt erlaubt es, dass Arbeitnehmende ihre Arbeiten irgendwo ausserhalb des Betriebes erledigen. Diese spezifische Arbeitsform hat viele Vorteile, birgt aber auch...